Brandenburg zeight Herz

Sie befinden sich hier: StartseiteAktuell / Aktuelle Meldungen / Mitmenschlichkeit ist, was zählt - zeigen Sie Herz! 

Ergänzende Information

Informationen

Mitmenschlichkeit ist, was zählt - zeigen Sie Herz!

21.03.2016
Aktionstag der Initiative „Brandenburg zeigt Herz“ zum Internationalen Tag gegen Rassismus
SP2_5433.jpg

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am Montag, den 21. März 2016 haben die Hilfsorganisationen und Wohlfahrtsverbände mit einem Aktionstag unter dem Motto „Mitmenschlichkeit ist, was zählt - zeigen Sie Herz!“ im Potsdamer Hauptbahnhof auf die Belange und Lebenssituation der - allein im letzten Jahr mindestens 30.000 - Brandenburg erreichenden geflüchteten Menschen und die Initiative „Brandenburg zeigt Herz“ aufmerksam gemacht.

Die Initiativenpartner wollten und werden auch weiterhin eines deutlich machen: Menschen fliehen aus ihrer Heimat, weil sie dort keine Hoffnung auf ein friedliches, „normales“ Leben mehr haben. Flucht kann jeden treffen.

Gemeinsam verteilten die Initiativenpartner Informationsmaterialien und morgendliche Aufmunterungen - getreu dem Motto „Starten Sie mit uns gestärkt in den Tag.“ - an viele interessierte Bürgerinnen und Bürger. Auch prominente Gesichter wie Günter Baaske (Minister für Bildung, Jugend und Sport), Dr. Helmuth Markov (Minister der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz) und Thomas Kralinski (Staatssekretär, Bevollmächtigter des Landes Brandenburg beim Bund und für Medien, Beauftragter für Internationale Beziehungen) unterstützen den Aktionstag.

Unser besonderer Dank gilt der Werder Frucht GmbH, die den Aktionstag mit 120kg Obst als morgendliche Aufmunterung unterstützt hat.

Hintergrundinformationen

Über die Internationalen Wochen gegen Rassismus

Vom Donnerstag, den 10. bis Mittwoch, den 23. März 2016 finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus, in deren Mittelpunkt der Internationale Tag gegen Rassismus am Montag, den 21. März 2016 steht, statt.

Weitere Informationen zu den Internationalen Rassismus finden Sie unter: internationale-wochen-gegen-rassismus.de.