Brandenburg zeight Herz

Sie befinden sich hier: StartseiteKontaktieren / Pressekontakt 

Ergänzende Information

Informationen

Presse

Uns erreichen gelegentlich Anfragen, ob Besuche in Notunterkünften / Erstaufnahmeeinrichtungen ermöglicht werden können, um u.a. mit den geflüchteten Menschen ins Gespräch zu kommen. Wir können das verstehen und freuen uns sehr darüber, dass Sie gerne die ankommenden Menschen und ihre Schicksale kennen lernen möchten.

Wir bitten jedoch um Verständnis: nach einer strapaziösen, oft lebensgefährlichen Flucht kommen die Menschen bei uns an. Sie haben nur noch die Sachen, die sie am Leib tragen. Besonders die Kinder sind erschöpft und brauchen Ruhe und vor allem Zuwendung. Bei Interesse an Besuchen, Interviews oder Bildern wenden Sie sich bitte an unsere bzw. die Pressestellen der Hilfsorganisationen und Wohlfahrtsverbände in Brandenburg (siehe unten). Gern sind wir Ihnen bei der Koordination behilflich oder stellen Ihnen Bilder für Ihre Publikationen zur Verfügung.

Pressekontakt

Claudius Lehmann

Claudius Lehmann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0331 / 288 38 30 1
[E-Mail anzeigen]